Gießharz-Technologie optimiert die Leistung von Transformatoren, indem sie sie vor Umweltbedingungen schützt und/oder die Mittelspannungswicklungen isoliert.

In Kombination mit der Wicklungstechnologie garantiert das Harz optimale dielektrische Eigenschaften, Kurzschlussfestigkeit und lange Zuverlässigkeit für Spezialtransformatoren und Verteiltransformatoren.

TMC bietet Produkte mit Kupfer- und Aluminiumwicklungen und die Option der Einbettung in ein System der Klasse F oder Klasse H (180 °C).

Kompakte Größe
Einfache Installation, keine spezialisierten Arbeiten erforderlich
Hervorragende Beständigkeit gegenüber Überlasten und Kurzschlussbeanspruchungen
Einfache Reparatur im Fall von Ausfällen oder Störungen
WEITERE INFORMATIONEN ANFORDERN

VORTEILE DER GIESSHARZTECHNOLOGIE

  • Sehr feuerbeständig und selbstlöschend (F1)
  • Umgebungs- und Klimaklasse nach Standard E4-C3-F1. Wir können auch Transformatoren und Reaktoren herstellen, die dem Klim
  • astandard C5 entsprechen.
  • Erhältlich von IP00 bis IP68 mit AN-, AF-, AFAF- oder AFWF-Kühlung
  • Ökologisch nachhaltig durch den Einsatz von Materialien, die zu mehr als 90 % recycelbar sind