Ein Reaktor, auch Induktor genannt, ist eine passive Komponente, die Energie in einem Magnetfeld speichert, wenn ein elektrischer Strom hindurchfließt.

Reaktoren spielen eine wichtige Rolle in Stromkreisen:

  • Blindleistungskompensation
  • Oberschwingungsfilter
  • Kurzschlussstrombegrenzung
  • Motorstart
  • Sternpunkte
  • Zwischenphasenreaktoren

VPI-Reaktoren werden in der Regel für Nieder- und Mittelspannung (von 0 bis 52 kV) verwendet. TMC entwickelt und produziert Gießharzreaktoren für bestimmte Projekte nur, wenn die benötigte Spannung sehr hoch ist.

Die Wicklung kann entweder aus Kupfer oder Aluminium sein, während als Kühlungstechnologien die direkte/indirekte Wasserkühlung oder AFWF Luft-Wasser-Kühlung infrage kommen.

TMC konzentriert sich auf die Eisenkernproduktion, auf Reaktoren mit Eisenkern sowie Reaktoren mit einem Luftkern oder einer Hülle.

WEITERE INFORMATIONEN ANFORDERN